Ausbildungen

 

- 2001 bis 2004 Ausbildung zur Tai- Chi Therapeutin bei
Frau Prof. Tong Qiquing

- 3 jährige Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin an der ABZ-Nord Kiel -     Kooperation mit dem TCM University- Hospital Chengdu/China.

- Ausbildung zur Heilpraktikerin an der
Heilpraktiker Akademie Dr. Urban in  Hamburg.

- Ausbildung in chinesischer Kräutertherapie                                                       Barbara Kirschbaum Therapeutin für chinesische Medizin in Hamburg.

- Tai Chi Lehrerausbildung beim DDV

- Dozentin für TCM Themen in der Heilpraktiker Akademie Nordserstedt

- Ausbildung in chin. Kräutertherapie der EIOM ( Europea Institute of Orgiental Medicine) in München, Kooperation der AGTCM

- Seit 2015  TCM Therapeutin in der Ambulanz der TCM Klinik Bad Kötztingen

 

 

Fachfortbildungen

unter anderem..

- Frau Prof. Yu Xinwei aus  Hangzhou Zhejiang Medical University - Behandlung von Krebserkrankungen parallel zur Schulmedizin( Schilddrüsenkarzinom, Karzinom des Verdauungstraktes wie Magen- oder Darmkrebs, Prostata- und  Brustkrebs) mit chinesischer Medizin

- Dr. Friedrich Staebler u. TCM Therapeutin  Renate Ilg -Brustkrebs- Behandlung mit Akupunktur und chinesischer Kräutertherapie paralell zur Schulmedizinischen Behandlung

- HP Frau Drewes- Uhlemann - Schädelakupunktur nach Dr.Toshikatsu Yamamoto

- Prof. Dr. Minh Yen Tran / Vietnam: - Tuina Massage- chinesische Kinder - Tuina -Therapie - Tai Chi / Oigong

-  Frau Dr. Wuje aus dem University-Hospital Chengdu in -Traditioneller Chinesischer Akupunktur

- Prof. Dr. Hu Youping aus Chengdu - Behandlung von Diabetes und peripheral Neuropathie - psychosomatische Erkrankungen

- HP H. Noack Berlin - Ohrakupunktur mit Schwerpunkt Sucht- und Schmerztherapie

- Dr. Li Jie vom TCM Clinical Research Instiutes in den Niederlanden- Die Strategie der komplementären Behandlung von Krebs durch TCM bei Operationen, Chemotherapie und Bestrahlung.

- Dazu Ambulatorien in verschiedenen chinesischen Praxen in Hannover, Hamburg und Kiel.